Impressum/Kontakt

Reitpädagogische Betreuung nach Dell´mour®

Im Rahmen der Reitpädagogischen Betreuung kommen die Kinder dem Pferd spielerisch näher und sammeln erste Reiterfahrung ohne Angst und Erfolgsdurck. Mit Spiel und Spaß lernen die Kinder sich selbst und das Pferd spüren sowie das richtige Putzen und Füttern der Tiere.

Reitpädagogische Betreuung bedeutet FEBS®

Im Spiel tauchen die Kinder in eine eigene Welt ein. Das Pferd wird zum Freund, Beschützer, Spielgefährten und Begleiter.

Die Kinder fühlen das Pferd, lernen es verstehen und können darüber hinaus die Natur und das Leben am Bauernhof erleben.

Beweglichkeits- und Koordinationsübungen am Pferd schulen schrittweise die Körperwahrnehmung und sensibilisieren das Körpergefühl.

Spielerisch wird der Teamgeist gefördert und die Achtsamkeit gegenüber dem Tier gestärkt.

 

Ganzheitliche Reitpädagogik nach Dell´mour®

GRIPS® - das Pferd auf eine andere Art und Weise entdecken und spüren lernen. Diese einfühlsame Unterrichtsmethode gibt den Kindern die Freiheit über Ihre eigenen Sinne das Reiten auf einem ganz besonderen Weg zu lernen. Dabei steht die Beziehung zum Pferd im Vordergrund und nicht das leistungsorientierte Sportreiten.

Ich als Reitpädagoge gehe dabei auf die individuellen Bedürfnisse des Kindes ein und gebe ihnen mit gezielten Übungen die Möglichkeit ihre Koordination und Bewegungsabläufe am Pferd sowie am Boden selbst zu schulen.

Gemeinsame Erfahrungen, Teamgeist und Forscherdrang tragen zur positiven Entwicklung der Persönlichkeit bei. Auch das aktive Mitgestalten und die Kreativität eines jeden einzelnen wird in vielerlei Hinsicht gefördert.

Ganzheitliche Reitpädagogik bedeutet GRIPS®

Mit Körper und Seele das Pferd spüren lernen

Sich gegenseitig Respekt schenken und dadurch Harmonie entstehen lassen

Mit dem Bauchgefühl arbeiten und lernen zu vertrauen

Durch die individuelle Förderung können die Stärken des Kindes herausgehoben und unterstützt werden.

Spielend und mit Leichtigkeit Reiten lernen



Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung unter +43 (0) 664 1218783.

 








 

 

Familie Simon und Ilona Hutter | (A) 5632 Dorfgastein, Mühlbach 11 | Tel. und Fax. 0043 (0)6433/7353 oder 0664/ 12 18 783 | mail: tobhartbauer@sbg.at